Chancen schaffen

Werde Teil der Aufsteiger-Community!

Aufsteiger stiftet Beziehungen zwischen Menschen, die gemeinsame Werte teilen – Menschen mit einzigartigen Persönlichkeiten und Geschichten.

Aufsteiger verbindet Menschen, die wissen, dass auch soziale Hintergründe Lebensläufe beeinflussen.

Aufsteiger schafft Chancen und öffnet Netzwerke. Aufsteiger hilft, neue Perspektiven zu entdecken und die eigenen Stärken zu erkennen und einzusetzen.

Finde Deine:n Mentor:in, finde Deine:n Mentee!

Freier Zugang

Für Mentees

Stärken zeigen!

Aufsteiger-Mentees haben als erste in ihrer Familie ein Studium absolviert und stehen kurz vor ihrem Abschluss. Sie wollen sich in einem Unternehmen erfolgreich einbringen und herausfinden, worauf es dabei ankommt. Oder sie haben ihr Studium abgeschlossen und bereits erste Berufserfahrung gesammelt. Jetzt fragen sie sich, wie sie ihre Stärken einsetzen können, um mehr Verantwortung zu übernehmen.

Ob unsere Mentees in prekären oder in gesicherten finanziellen Verhältnissen großgeworden sind, ob sie selbstbewusst nach vorne schauen oder mit vielen Unsicherheiten in die berufliche Karriere gestartet sind:

Gemeinsam ist ihnen dabei, dass sie auf ihrem bisherigen Weg nicht auf gewachsene Netzwerke zugreifen konnten.

Die Mentees arbeiten an ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung im engen Austausch mit den Mentor:innen, die ihnen auch Zugang zu neuen Netzwerken eröffnen können.

Für Mentor:innen

Werte teilen!

Aufsteiger-Mentor:innen gehen bereits erfolgreich ihren Weg im Unternehmen und kennen ihre Stärken und ihre Werte.

Die Lebenswege unserer Mentor:innen sind ganz verschieden verlaufen. Gemeinsam ist ihnen, dass sie nun in einer Position sind, in der sie Türen für andere Menschen öffnen können – und das auch tun wollen.

Aufsteiger-Mentor:innen sind offen und neugierig und lernen gerne dazu. Sie begegnen anderen Menschen mit Wertschätzung und sind bereit, ihre Netzwerke zu teilen. Sie wollen Menschen begleiten und dabei unterstützen, neue Perspektiven kennenzulernen und ihre Ziele zu erreichen. Sie haben ein Bewusstsein für den Mehrwert von Unterschiedlichkeit entwickelt und sind davon überzeugt, dass Schubladendenken dazu verleitet, Potential zu vergeuden.

Exemplarisches Bild einer Mentee
Exemplarisches Bild eines Mentees
Exemplarisches Bild eines Mentors
Exemplarisches Bild einer Mentorin

Wir schaffen Chancen!

Wir unterstützen die Idee von Aufsteiger!
Wir sind Mentor:in oder Mentee und schaffen gemeinsam Chancen!

Dr. Heinrich Hiesinger

• Unterstützer

Aufsichtsrat

– Deutsche Post und BMW

Portrait von Dr. Heinrich Hiesinger

Ich hatte das Glück selbst einen solchen Weg zu gehen und habe dabei erfahren, wie hilfreich die Erfahrung, der Rat und der Zuspruch von Persönlichkeiten ist. Als wichtigster Kompass hat mich dabei ein eigenes, stabiles Wertegerüst geleitet.

Julia Kossowski

• Aufsteigerin

Sales Specialist & Consultant

– Hewlett Packard Enterprise

Portrait von Julia Kossowski

Hier erfahre ich persönliche & berufliche Unterstützung durch meinen Mentor - über meinen bekannten Radius hinaus! Gleichzeitig freut sich dieser von meinen Perspektiven zu lernen! Eine lohnenswerte Symbiose für Karriereanfänger & Berufsexperten!

John Dowling

• Mentor

Partner

– Kemény Boehme & Company

Portrait von John Dowling

Das Potenzial in ungeraden Lebensläufen zum Leben zu erwecken spornt mich an. Mentees dabei zu unterstützen Orientierung in beruflichen & persönlichen Situationen zu finden & zu lernen noch mehr an sich selbst zu glauben,darum bin ich bei Aufsteiger!

→ Interview

Ramiza Bajrami

• Aufsteigerin

Master Studentin

– Universität Passau

Portrait von Ramiza Bajrami

Erststudierende haben nicht unbedingt ein Netzwerk, um sich karrieretechnisch gut aufzustellen. Dank Aufsteiger habe ich die Möglichkeit berufliche Schritte besser zu gestalten & durch die Erfahrung meines Mentors auch persönlich zu wachsen.

→ Interview

Aida Rizvo

• Mentorin

CEO

– JEMAKO

Portrait von Aida Rizvo

Als Gastarbeiterkind in Deutschland weiß ich, wie wichtig der richtige Rat zum entscheidenden Zeitpunkt sein kann. Gepaart mit der Überzeugung, dass Deutschland mehr Diversität braucht, um seine Wirtschaftsstärke zu erhalten, unterstütze ich gerne.

Michael Jesswein

• Aufsteiger

Senior Manager

– vonFürstenberg HR GmbH

Portrait von Michael Jesswein

Mein Mentor hilft mir persönliche & berufliche Herausforderungen aus einer völlig neuen Perspektive zu sehen. Der geschaffene Mehrwert durch Aufsteiger in einem so wichtigen Themengebiet wie „Bildungsgerechtigkeit und Chancengleichheit“ ist immens.

Hans-Juergen Wels

• Mentor

Chief Product Officer

– Infoniqa

Portrait von Hans-Juergen Wels

Aufsteiger stiftet sehr wertvolle Beziehungen und adressiert ein gesellschaftlich relevantes Thema. Ich hole als Mentor, wie meine Mentee, sehr viel Energie und Motivation aus den Gesprächen. Ein Mitmachen kann ich nur empfehlen.

Nico Witteborg

• Aufsteiger

Junior Consultant

– Lidl International

Portrait von Nico Witteborg

Aufsteiger ist für mich die perfekte Plattform, um meine Gedanken und Träume mit jemandem auf Augenhöhe zu teilen, der ähnliche Herausforderungen hatte & meinen Traum vielleicht schon lebt. Wir hinterfragen unseren Weg & unsere Ambitionen gemeinsam.

Dr. Linda Truong

• Aufsteigerin

Bereichsleiterin

– adesso SE

Portrait von Dr. Linda Truong

Meine Mentorin stand mir während meiner beruflichen Umorientierung mit ihrem Erfahrungsschatz zur Seite und coachte mich intensiv für die einzelnen Etappen. Ich hätte mir keinen besseren Sparringspartner wünschen können! Danke dafür!

→ Interview

Patrick van den Hoevel

• Mentor

Head of Deal Pursuit, EMEA

– Google

Portrait von Patrick van den Hoevel

Aufsteiger ist eine Herzensangelegenheit für mich - privilegiert aufgewachsen im Herzen der Arbeiterregion Deutschlands, im Ruhrgebiet, habe ich selbst erlebt wie unterschiedlich
Karrierewege verlaufen können.

Zeljko Vuksanovic

• Mentor

Principal

– Mutares SE & Co. KGaA

Portrait von Zeljko Vuksanovic

Lass dich von den Menschen inspirieren, die bereits dort angekommen sind, wo du eines Tages auch hinkommen möchtest. Beruflich, finanziell, gesundheitlich und privat. Frag einfach und dir wird geholfen - Aufsteiger bietet dafür eine tolle Plattform!

Stephanie Schorp

• Mentorin

Managing Director

– COMITES GmbH

Portrait von Stephanie Schorp

Seit über 20 Jahren besteht mein berufliches Hauptanliegen darin, die richtigen Menschen auf die passenden Jobs zu bringen. Dabei sehe ich, wie wichtig der Input und das Mentoring von Außen sein können! Aufsteiger verdient daher volle Unterstützung.

→ Interview

Sarah-Maria Huber

• Aufsteigerin

Product Owner

– BIKE24 GmbH

Portrait von Sarah-Maria Huber

Wie man sich beruflich positioniert oder Karriere macht - diese Themen musste ich mir als Arbeiterkind bisher selbst erarbeiten. Dank Aufsteiger kann ich das nun mit meinem Mentor besprechen - ein großartiger Mensch & eine große Inspiration für mich.

→ Interview

Özlem Gülten

• Aufsteigerin

Consultant

– Crayon

Portrait von Özlem Gülten

Aufsteiger hat mir zu meinem idealen Match verholfen. Es ist unbeschreiblich jemanden an der Seite zu haben, der über solch einen breiten Erfahrungsschatz verfügt, an dem er mich teilhaben lässt. Ich fühle mich vollkommen wohl und verstanden.

→ Interview

Jérôme T. Sathanantham

• Aufsteiger

Consultant

– Capgemini Invent

Portrait von Jérôme T. Sathanantham

Meine Mentorin schenkt mir ihre Zeit, um mich meinen Fähigkeiten entsprechend zu fördern & zu fordern. Mit ihrer Hilfe habe ich auch ein hartes Bewerbungsverfahren erfolgreich gemeistert. Ich bin sehr dankbar, dass ich Aufsteiger gefunden habe.

Claus Fesel

• Mentor

Leiter Nachhaltigkeit & Umwelt

– DATEV eG

Portrait von Claus Fesel

Herkunft ist immer noch ein Disktinktionsmerkmal. Bei Aufsteiger helfe ich jungen Menschen in ihrer Berufslaufbahn diesen „feinen Unterschied der Herkunft“ zu überwinden. Ich bringe dabei gerne die Erfahrung meines eigenen Weges & mein Netzwerk ein.

Ariane Hemmer

• Mentorin

CFO

– Siemens DI CS

Portrait von Ariane Hemmer

Jeder sollte die gleiche Chance für eine berufliche Karriere haben. Aufsteiger setzt sich für diejenigen ein, die unter schwierigeren Bedingungen ins Berufsleben starten und sich nicht davon abschrecken lassen ihren Weg zu gehen.

Dietmar Jürges

• Mentor

CEO

– terra infrastructure

Portrait von Dietmar Jürges

Ich unterstütze Aufsteiger, da Diversität, d. h. Vielfältigkeit und Chancengerechtigkeit einen Mehrwert schaffen können. Für mich sind gleiche Ausbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten für alle ohne Rücksicht auf den sozialen Hintergrund sehr wichtig.

Claudia Zeimes

• Mentorin

Head of HR & Compliance

– Bayerngas GmbH

Portrait von Claudia Zeimes

Ich unterstütze Aufsteiger, weil für mich der Zugang zu Wissen, Entwicklung und Wachstum nicht an die Herkunft gebunden ist. Karriere machen und Pläne und Ideen verwirklichen soll allen offenstehen. Das unterstütze ich gerne.

Dr. Christina Wawarta

• Unterstützerin

Referentin Konzernstrategie

– BSH Hausgeräte GmbH

Portrait von Dr. Christina Wawarta

Neue Wege zu beschreiten ist aufregend! Der/Die/Das Erste zu sein bedeutet allerdings auch ungeahnte Herausforderungen meistern zu müssen. Genau in diesen Situationen unterstützen die Mentor:innen von Aufsteiger und fördern damit Chancengleichheit.

Robin Hees

• Unterstützer

Corporate Finance

– LEONI

Portrait von Robin Hees

Chancengleichheit und Diversität werden gerne hervorgehoben. Die gelebte Praxis sieht leider manchmal anders aus. Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten sollten aber allen offenstehen. Und darum unterstütze ich Aufsteiger!

Stefanie-Silvia Weber

• Unterstützerin

Head of Supervisory Board Office

– Siemens Energy AG

Portrait von Stefanie-Silvia Weber

Ich unterstütze Aufsteiger weil Talent, Passion und Qualifikation in keinerlei Zusammenhang mit Herkunft stehen. Aufsteiger bietet den Mentees und auch Mentoren eine Plattform für Erfahrungsaustausch, gegenseitiges Lernen und Inspiration.

Ulrike Salb

• Unterstützerin

Senior Vice President Procurement

– Osram GmbH

Portrait von Ulrike Salb

Ideenreichtum, Potenzial und insbesondere auch Führungsfähigkeiten sind nicht an die Herkunft gebunden. Mit dem Zugang zu diversen Netzwerken unterstütze ich gerne Aufsteiger und damit die Entwicklung von Diversität und Talent.

Arnd Sett

• Unterstützer

Senior Vice President Service

– Viessmann

Portrait von Arnd Sett

Diversität ist ein Schlüssel zum Erfolg für unsere Gesellschaft. Alle jungen Talente sollten gleichberechtigt Zugang zu Wissen und Erfahrungen bekommen und bei ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung unterstützt werden.

Martina Seidel

• Unterstützerin

Koordinatiorin

– Roland Berger Stiftung

Portrait von Martina Seidel

Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung in der Arbeit mit und Förderung von jungen Menschen, weiß ich, wie wichtig ein verlässlicher Begleiter und Unterstützer - sowohl für die persönliche als auch die berufliche Weiterentwicklung - ist.

Ralph Knecht

• Unterstützer

Geschäftsführer

– Kurtz Ersa

Portrait von Ralph Knecht

Aufsteigen kann man, wenn man selbst die Motivation und das Können mitbringt und die Chance erhält, durch Leistung zu überzeugen.

Die Gründerin
Stefanie Mattes und Aufsteiger

Stefanie wuchs am Fuße der Schwäbischen Alb auf, als große Schwester von drei jüngeren Brüdern. Ihre Eltern arbeiteten beide in der Krankenpflege. Schon während der Schulzeit verdiente sie mit Nebenjobs ihr eigenes Geld dazu. Als Erste in ihrer Familie ging sie an die Universität – und wählte das „vernünftige“ Studienfach Jura, auch auf Wunsch ihrer Eltern hin. Nach dem zügigen Abschluss platzte ihr Traum von einer Karriere als Diplomatin: Sie scheiterte an der Aufnahmeprüfung des Auswärtigen Amts. Es folgten Ich-AG, Unsicherheit – und Neu-Orientierung. Nach vielen Bewerbungen und Tätigkeiten als freie Mitarbeiterin gelang auch dank der Empfehlung einer Vorgesetzten der Einstieg bei einem großen Unternehmen, das aber kurz danach insolvent ging. Danach, wieder über Umwege, kam Stefanie zu Siemens. Dort ist sie heute Führungskraft im Bereich „Post Merger Integrationen“.

Meine fünf wichtigsten Werte:
Fairness, Mut, Integrität, Respekt und Verantwortung

„Ich weiß, was es bedeutet, in der Minderheit zu sein: als Frau in einer männerdominierten Arbeitswelt oder als introvertierter Mensch in einer extrovertierten Umgebung. Meine Überzeugung: Schubladen sind kein idealer Aufenthaltsort für Menschen! Ich bin fasziniert von der Frage, wie stark der soziale Hintergrund die Karriere beeinflussen kann, und welche Folgen das hat – nicht nur für die Einzelnen, auch für die Unternehmen und die Gesellschaft. Daran will ich mit „Aufsteiger“ etwas ändern und – durch das Stiften von Beziehungen – Netzwerke zwischen Menschen schaffen, die sich sonst nicht begegnen würden – und so Wissen, Einsicht und Austausch ermöglichen.“

Portrait von Stefanie Mattes